• Donnerstag, 20. September 2012

    Radwegekonzept für Richterich

    Die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Richterich möchte auch in Richterich eine klare und sichere Verkehrsführung für Radfahrer und beauftragt die Verwaltung deshalb mit der Bearbeitung eines Radwegekonzepts. weiter lesen

  • Donnerstag, 20. September 2012

    Sanierung des Weihers Uersfeld

    In den letzten Jahren funtionierte der Wasserzufluss zum Weiher in Uersfeld nicht mehr. Dafür gibt es verschiedene Gründe. Die Verwaltung soll prüfen, inwiefern der Weiher saniert weden kann. weiter lesen

  • Dienstag, 18. September 2012

    Bericht aus dem Kinder-und Jugendausschuss

    Peter Tillmanns, Ratsherr für den Stadtbezirk Brand, berichtet von der Sitzung des Kinder-und Jugendausschuss im September 2012. weiter lesen

  • Mittwoch, 12. September 2012

    Deutliche Kennzeichnung Banker-Feld-Straße/Vetschauer Straße

    Die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Richterich möchte die Verkehrssicherheit auf dem Abschnitt Banker-Feld-Straße und Vetschauer Straße erhöhen. Dafür bedarf es einer deutlichen Kennzeichnung der Vorfahrtregelung. weiter lesen

  • Mittwoch, 12. September 2012

    Parkordnung Scherbstraße

    Aufgrund der Erneuerung des Straßenbelags in der Scherbstraße und fehlender Markierungen kommt oft zu eigenwilligen Parkmethoden. Die Einführung einer neuen Parkordnung in der Scherbstraße ist daher notwendig. weiter lesen

Schon gewusst...?

Uns gehört die Stadt

… dass Sie im Centre Charlemagne die Welt der Wandervögel, Hippies und Punker entdecken können?

Unter dem Titel „Uns gehört die Stadt! Kids, Kunst und Krawall in Aachen“ widmet das Aachener Stadtmuseum den Jugendkulturen und ihrem Wirken in Aachen eine ganze Sonderausstellungen. Anhand von Filmen, Zeitschriften und Originalobjekten wie Kleidungsstücken und Accessoires hat der Besucher die Möglichkeit in das Lebensgefühl der Jugendlichen vergangener Jahrzehnte einzutauchen. Hinzukommt ein Workshop-Programm, das insbesondere den jüngeren Besucher die Themen Graffiti und Street Art näher bringen soll. 

Nutzen doch auch Sie noch bis zum 30. September die Gelegenheit, um zu staunen, zu schmunzeln oder in Erinnerungen an die eigene Jugend zu schwelgen. Eintrittspreise, Öffnungszeiten und weitere nützliche Informationen finden Sie auf:

http://www.centre-charlemagne.eu/

CDU-Fraktion im Rat der Stadt Aachen
Verwaltungsgebäude Katschhof
52062 Aachen
Tel. 0241 432-7211 oder -7212
Fax 0241 432-7222
E-Mail: