Donnerstag, 22. Dezember 2016

CDU-Fraktion spendet "Lichtblicke im Himalaya"

In den kommenden Jahren wird die Infrastruktur der Aachener Schulen an vielen Stellen modernisiert. Gebäude, Medien- und Präsentationstechnik werden auf Vordermann gebracht um unsere Kinder fit für die Zukunft zu machen.

Im Osten Nepals, dem sogenannten Lower Solukhumbu, sind die Ansprüche an eine gute Schule wesentlich geringer. Hier ist man froh, wenn es Strom gibt. Die "Ingenieure ohne Grenzen", darunter Studierende der RWTH und FH Aachen, haben während des vergangenen Jahres vor Ort mit Kraftwerksbetreibern und Dorfbewohnern über deren Erfahrungen gesprochen. In Thulodhunga soll nun eine weitere Schule mit Strom versorgt werden, die Raum für Kinder der Klassen 1 bis 5 sowie für eine Vorschulklasse bietet. „Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben.“ – Nach diesem Motto legen die Ingenieure ohne Grenzen besonderen Wert auf die Vorbildwirkung und Nachhaltigkeit des Projektes: Die Einwohner sollen durch die praktische Arbeit vor Ort lernen, wie sichere Elektroinstallationen durchgeführt werden und somit eine gefahrlose Umgebung für die Kinder geschaffen wird. Im Rahmen der Arbeiten sollen auch lokale Techniker und Handwerker gefördert und ausgebildet werden.

Die Menschen im Mittelpunkt zu sehen und Kinder für die Zukunft vorzubereiten, entspricht den Vorstellungen der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Aachen. Darum freuen wir uns, die diesjährige Weihnachtsspende der Ratsmitglieder in Höhe von 500 Euro der Organisation "Ingenieure ohne Grenzen" mit dem Projekt "Lichtblicke im Himalaya" zukommen zu lassen.

Gerne können Sie sich uns anschließen:

Ingenieure ohne Grenzen e.V.
Spendenkürzel: NPL-IOG 13, IBAN: DE89 5335 0000 1030 3333 37,
Sparkasse Marburg Biedenkopf, BIC: HELADEF1MAR 

Mehr zur Arbeit der Ingenieure ohne Grenzen, Regionalgruppe Aachen, erfahren Sie unter
https://www.ingenieure-ohne-grenzen.org/de/aachen

CDU-Fraktion im Rat der Stadt Aachen
Verwaltungsgebäude Katschhof
52062 Aachen
Tel. 0241 432-7211 oder -7212
Fax 0241 432-7222
E-Mail: