Montag, 8. April 2019

Sauberkeit, Sicherheit und Ordnung am Büchel

Der Ausstieg der Projektentwickler aus dem Projekt „Altstadtquartier Büchel“ ist bedauerlich. Gleichzeitig öffnet er uns ein Fenster. Ein Fenster in Richtung einer Entwicklung in städtischer Eigenregie und einer sinnvollen öffentlichen Nutzung am Büchel. Wir als CDU-Fraktion wollen diese Entwicklung vorantreiben. So haben wir nicht nur im Rat dem Ankauf des Parkhausgrundstückes zugestimmt, sondern gehören zu den ersten, die mit dem Nutzungsvorschlag für Volkshochschule und Stadtbibliothek eine tragfähige Idee für die öffentliche Nutzung des Areals vorgelegt haben.

Wir wollen uns aber nicht nur mit langfristigen städtebaulichen Planungen begnügen. Für die Entwicklung rund um den Büchel braucht es weitere, schnell wirkende Maßnahmen. Daher haben wir gemeinsam mit unserem Koalitionspartner einen Ratsantrag mit dem Titel „Sicherheitskonzept Antoniusstraße“ gestellt. Wir wollen alle Akteure an einen Tisch bringen, um gemeinsam für mehr Sauberkeit, mehr Sicherheit und mehr Ordnung zu sorgen. Denkbar sind Maßnahmen wie ein Ausbau der Ordnungspartnerschaft zwischen Stadt und Polizei sowie die Verkürzung der Reinigungsintervalle durch den Aachener Stadtbetrieb. Aber auch eine Selbstverpflichtung der Bordellbetreiber und eine Ausweitung der Beratungsangebote für die Prostituierten können zum gewünschten Erfolg beitragen.

„Für die Entwicklung rund um den Büchel ist die Außenwirkung des gesamten Viertels von großer Bedeutung. Daher wollen wir nicht nur mit den zuständigen Vertretern der Stadtverwaltung sowie der Polizei sprechen. Gleichzeitig müssen auch die Bordellbetreiber sowie Vertreterinnen des Hilfswerks Solwodi beteiligt werden. Auch der ansässige Einzelhandel muss mit an den Tisch gebracht werden. Nur mit dieser breiten Aufstellung kann eine nachhaltige Aufwertung des Bereichs erreicht werden“, erläutert unser Fraktionsvorsitzender, Harald Baal.

CDU-Fraktion im Rat der Stadt Aachen
Verwaltungsgebäude Katschhof
52062 Aachen
Tel. 0241 432-7211 oder -7212
Fax 0241 432-7222
E-Mail: