Sonntag, 19. Dezember 2010

Stadtseiten- "Nachgefragt"

Stadtseiten - Nachgefragt

"Ein Jahr Bürgerforum: Resümee und Ausblick.“

Die Idee, den Bürger- und Beschwerdeausschuss in ein Bürgerforum umzuwandeln ist gut angenommen worden. Das zeigen die vielen Anträge und die Fragestunde. Das frühere Beschweren wird zum aktiven Mitmischen in der Stadtpolitik, Anfragen werden zu Diskussionen aufgewertet, es wird ehrlich und auf Augenhöhe diskutiert.

Die Debatten zur Verkehrsführung am Büchel, zur Schule und viele andere Beispiele zeigen, dass die Aachenerinnen und Aachener engagiert mitarbeiten. Auch wenn am Ende möglicherweise anders entschieden wird, als im Bürgerforum empfohlen, sind Meinungsaustausch und Mitsprache gleichwohl entscheidend für unsere politische Arbeit.Ab 2011 wird die CDU zusätzlich Sprechstunden einrichten, um den Bürgern die Gelegenheit zu geben Voranfragen zu stellen oder, um Hilfestellung im Umgang mit dem Bürgerforum zu geben. Hierdurch wollen wir die Möglichkeiten der aktiven Mitarbeit erweitern und erhoffen uns noch höhere Beteiligung.

Dr. Ralf Otten
stv. Fraktionsvorsitzender und Sprecher im Bürgerforum

Schlagworte:

Bürger

CDU-Fraktion im Rat der Stadt Aachen
Verwaltungsgebäude Katschhof
52062 Aachen
Tel. 0241 432-7211 oder -7212
Fax 0241 432-7222
E-Mail: