Freitag, 9. August 2019

Wir wollen die Radwegeführung optimieren

Die Aachener sind mobil. Ob mit dem Auto, dem Bus, der Bahn, dem Fahrrad oder zu Fuß. Wir wollen allen Verkehrsteilnehmern gerecht werden. Jeder soll auf die für sie oder ihn passende Weise sicher, zügig und komfortable vorankommen. Mit unserem aktuellen Ratsantrag wollen wir das Zusammenleben der verschiedenen Verkehrsteilnehmer noch weiter verbessern.

„Wir wollen die Radwegeführung optimieren. Die Wege und Anlagen sollen eindeutig und einheitlich gekennzeichnet sein. Außerdem setzen wir uns für eine flächendeckende Markierung der Radwege in roter Farbe ein“, erklärt unser Fraktionsvorsitzender, Harald Baal.

Unsere mobilitätspolitische Sprecherin, Gaby Breuer ergänzt: „Das wird nicht nur den Radfahrern das Leben erleichtern. Auch Autofahrer, Fußgänger und alle anderen Verkehrsteilnehmer können die Radwege noch besser erkennen. So können sich alle noch sicherer und entspannter durch die Stadt bewegen.“

Schlagworte:

Mobilität Radverkehr

CDU-Fraktion im Rat der Stadt Aachen
Verwaltungsgebäude Katschhof
52062 Aachen
Tel. 0241 432-7211 oder -7212
Fax 0241 432-7222
E-Mail: