Montag, 15. Juni 2015

Wissenschaftsstadt: Den Campus fördern

Die Fraktionen von CDU und SPD im Rat der Stadt Aachen beantragen im Rat der Stadt folgenden Beschluss zu fassen:

Die Verwaltung wird beauftragt, eine stadtinterne "Arbeitsgruppe Campus“ einzurichten. An dieser sind alle Dezernate zu beteiligen, die relevante Berührungspunkte mit der Entwicklung der unterschiedlichen Campi haben.

Die Arbeitsgruppe soll regelmäßig tagen, alle Informationen zur Campusentwicklung zusammentragen und in den entsprechenden Ausschüssen regelmäßig berichten.

Begründung:

Die Campus Entwicklung der RWTH Aachen betrifft mehrere Dezernate der Aachener Stadtverwaltung. Zur Vermeidung von Doppelarbeiten soll eine "Arbeitsgruppe Campus" eingerichtet werden, die die Koordination der Arbeiten sowie die Beschleunigung der Bearbeitung der Einzelaufgaben zum Auftrag hat.

Die "Arbeitsgruppe Campus" setzt sich aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus den betroffenen Dezernaten zusammen. Zur Schonung des Haushalts werden zusätzliche Stellen für die "Arbeitsgruppe Campus" nicht eingerichtet. Weil diese Entwicklung viele unterschiedliche, relevante Aspekte aufweist, von der Bebauungs- und Infrastrukturplanung, der Wohnraumplanung und bis hin zur Wirtschaftsförderung hat, sollten Verwaltung und Politik alle Aspekte für ihre Positionierung berücksichtigen können.

CDU-Fraktion im Rat der Stadt Aachen
Verwaltungsgebäude Katschhof
52062 Aachen
Tel. 0241 432-7211 oder -7212
Fax 0241 432-7222
E-Mail: