• Sonntag, 1. Juli 2012

    Neue Wohnformen im Richtericher Dell

    CDU und GRÜNE in der Bezirksvertretung Richterich beantragen, bedarfsgerechte Wohnformen für unterschiedliche Personengruppen beim Bau des Richtericher Dells zu integrieren. weiter lesen

  • Donnerstag, 28. Juni 2012

    Bedarfsanalyse für Aachener Lehrschwimmbecken

    Kinder sollten so früh wie möglich an Wasser gewöhnt werden. Um dies zu ermöglichen, muss es ausreichend städtische Lehrschwimmbecken geben. CDU und GRÜNE wollen den mittel- und langfristigen Bedarf an Lehrschwimmbecken auch in Zukunft sicherstellen. weiter lesen

  • Mittwoch, 20. Juni 2012

    Radabstellanlagen an stark frequentierten Plätzen

    Die Verwaltung wird beauftragt, zur Verbesserung der Radinfrastruktur Vorschläge zur Errichtung zusätzlicher Radabstellanlagen an stark frequentierten Plätzen in Aachen zu erarbeiten und die Prioritätenliste vorzustellen. weiter lesen

  • Mittwoch, 20. Juni 2012

    Räumliches Gesamtkonzept der Stadt Aachen

    Die Diskussion um den Standort der Musikschule hat gezeigt, dass Entscheidungen über die zukünftige Nutzung von Gebäuden auch mit den betroffenen Nutzern im Vorfeld von Entscheidungen ausreichend kommuniziert und abgestimmt werden muss. CDU und GRÜNE haben dazu folgenden Antrag gestellt. weiter lesen

  • Dienstag, 24. April 2012

    Einrichtung eines Runden Tisches: Randzeitenbetreuung in Aachener Kindertagesstätten

    CDU und GRÜNE wollen eine moderne Kinderbetreuung, die sich den vielfältigen Bedürfnissen von Eltern und Kindern anpasst. Dazu gehört auch das Angebot flexibler Öffnungszeiten. Ein entsprechendes Angebot soll für das nächste Betreuungsjahr im Rahmen eines Runden Tisch erarbeitet werden. weiter lesen

Schon gewusst...?

… dass, im Juni 2018 während Bauarbeiten am Büchel Überreste einer römischen Kastell-Mauer sowie mittelalterliche Bauten entdeckt wurden?

Die Mauer umschloss ein römisches Militärlager, das sich seit dem ersten Jahrhundert n.Chr. auf dem heutigen Markthügel befunden hat. Sie hatte bis in die Zeiten Karls des Großen und darüber hinaus Bestand.

Für den Aachener Stadtarchäologen Andreas Schaub viel erstaunlicher war es aber, auch Hinweise auf mittelalterliche Bauten aus dem 12. bis hinein ins 15. Jahrhundert zu finden – darunter Mauerreste, ein Ofen und Straßenkörper. Dieser archäologische Schatz wird dazu beitragen noch bestehende Lücken der Aachener Stadtgeschichte zu schließen.

Zweck der Bauarbeiten ist die Errichtung von LKW-Rückhaltesperren.

 

Foto: Stadt Aachen

CDU-Fraktion im Rat der Stadt Aachen
Verwaltungsgebäude Katschhof
52062 Aachen
Tel. 0241 432-7211 oder -7212
Fax 0241 432-7222
E-Mail: