Montag, 9. Oktober 2017

Zukunftskonzept für den Kur- und Badestandort Aachen

Die Stadt Aachen ist spätestens seit Kaiser Karls Zeiten als Kur-, Bade-, Reha- und Gesundheitsstandort weithin bekannt und beliebt. Dieser Umstand prägt das Stadtbild bis heute. Auch an der wirtschaftlichen Entwicklung Aachens hat er einen positiven Anteil. Deshalb haben die Fraktionen von CDU und SPD die Entwicklung eines diesbezüglichen, umfassenden Zukunfts- und Handlungskonzepts im Rat beantragt. Miteinbezogen werden sollen die Kur- und Badegesellschaft mbH, aachen tourist service, das Eurogress, die Stawag AG sowie die privaten Träger des Schwertbades und der Rosenquelle. So soll sichergestellt werden, dass die heißen Quellen auch künftig zur positiven Entwicklung unserer Stadt beitragen.

CDU-Fraktion im Rat der Stadt Aachen
Verwaltungsgebäude Katschhof
52062 Aachen
Tel. 0241 432-7211 oder -7212
Fax 0241 432-7222
E-Mail: