Schlagwort: Veranstaltungen

  • Montag, 28. Januar 2019

    Dürer zu Gast in Aachen

    Das Jahr 1520 war im Rückblick ein besonderes für Aachen. Mit dem für seine Krönung angereisten König Karl V. und dem Maler Albrecht Dürer hatte unsere Stadt gleich zwei berühmte Persönlichkeiten zu Gast. Dieses Jubiläum... weiter lesen


  • Donnerstag, 27. September 2018

    150 Jahre RWTH - Das muss gefeiert werden

    Wer an Aachen denkt, hat den Aachener Dom und Karl den Großen vor Augen und den Geschmack von Printen auf der Zunge. Mittlerweile gehört die RWTH aber genauso zu den Wahrzeichen der Stadt... weiter lesen

Schon gewusst...?

…, dass in Aachens Thermalquellen ein Ungeheuer hausen soll?

 

Es ist das Bahkauv. Dies bedeutet im Hochdeutschen so viel wie Bachkalb. Dabei handelt es sich um eine Aachener Sagengestalt, die einem Rinderkalb mit scharfen Zähnen und schuppigen Fell ähnelt. Es heißt, dass es die Thermalquelle am Büchel bewohne. Glaubt man der Erzählung, so springt das Untier nachts betrunkene Männer an und zwingt diese es zu tragen. Andere Quellen wollen das Monster als verkleideten Dieb enttarnt haben.

Sei es nun ein getarnter Verbrecher oder ein Monster – die Aachner haben dem Bahkauv wie so vielen Figuren ihrer städtischen Sagenwelt eine Skulptur gewidmet. Diese findet sich am Büchel. Sehen Sie sich das Wesen doch mal aus der Nähe an.

 

Copyright zum Foto:

www.medien.aachen.de / Andreas Herrmann

 

 

 

 

 

CDU-Fraktion im Rat der Stadt Aachen
Verwaltungsgebäude Katschhof
52062 Aachen
Tel. 0241 432-7211 oder -7212
Fax 0241 432-7222
E-Mail: