Donnerstag, 30. August 2012

Neubau Polizeipräsidium Aachen fördern

Die Fraktionen von CDU und GRÜNEN beantragen, im Rat der Stadt Aachen folgenden Beschluss zu fassen:

Die Verwaltung wird beauftragt, alle Anstrengungen beim Innenminister des Landes NRW, dem Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB) sowie anderen zuständigen Landesbehörden des Landes zu unternehmen, damit ein Neubau des Polizeipräsidiums in Aachen schnellstmöglich realisiert wird.

Die Verwaltung wird ferner beauftragt, den Gesprächspartnern geeignete städtische Grundstücke zum Neubau des Polizeipräsidiums anzubieten. Zusätzlich sollen auch nicht genutzte private Grundstücke, die als Standort für den Neubau des Polizeipräsidiums geeignet wären, durch Vermittlung der Stadt Aachen den Gesprächspartnern angeboten werden.

 

Lesen Sie hier den kompletten Ratsantrag als Download.

Schlagworte:

Stadtplanung

CDU-Fraktion im Rat der Stadt Aachen
Verwaltungsgebäude Katschhof
52062 Aachen
Tel. 0241 432-7211 oder -7212
Fax 0241 432-7222
E-Mail: