Dienstag, 9. Juli 2019

Vieles steht an - wir setzen's um

In Aachen gibt es viele wichtige Themen: Büchel, Bushof, Kitas, Neu- und Umbauten an Schulen, Campus West, Feuerwache Süd, neues Kurhaus, Umgehungsstraße Richterich, Regiotram, Radwege, Sportpark Soers. Die Liste ließe sich noch weiter fortsetzen. Klar wird: Die Entscheidungen für viele wichtigen Dinge sind getroffen. Nun gilt es, diese zeitnah umzusetzen.

Für uns sind alle Projekte wichtig, denn sie alle können ihren Beitrag dazu leisten, unsere Stadt noch lebens- und liebenswerter zu machen. Dennoch ist uns bewusst: Der sicherste Weg, nichts zu schaffen, ist alles gleichzeitig machen zu wollen.

Für den Bürger zählen am Ende nicht Beschlüsse und Planungen, sondern das sichtbare Ergebnis. Daher ist eine geordnete Strukturierung der Projekte wichtig. Die Verwaltung soll dafür einen detaillierten Ressourcen- und Zeitplan erarbeiten. 

„Bei jedem einzelnen Vorhaben werden wir mit vielen Fragen konfrontiert. Haben wir das Geld dafür? Haben wir das notwendige Personal? Wie schnell soll das umgesetzt werden? Gleichzeitig muss vieles abgestimmt betrachtet werden. Und auch den Blick für das große Ganze dürfen wir nicht aus den Augen verlieren. Ein Ressourcen- und Zeitplan soll uns genau dabei unterstützen“, erklärt unser Fraktionsvorsitzender, Harald Baal.

Schlagworte:

Finanzen Stadtplanung

CDU-Fraktion im Rat der Stadt Aachen
Verwaltungsgebäude Katschhof
52062 Aachen
Tel. 0241 432-7211 oder -7212
Fax 0241 432-7222
E-Mail: