Verkehrspolitik – Drumherum, Mittendurch und Dranvorbei

 „Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“  (Franz Kafka, dt. Schriftsteller)

Mobil sein ist wichtiger als je zuvor. Distanzen werden heute anders wahrgenommen als noch vor hundert Jahren. Strecken werden kürzer, die Welt insgesamt kleiner, der Platz wird knapper und die Zeit weniger: mobil sein bedeutet schnell sein.

Mobilität hat Einfluss auf die Lebensbereiche eines Jeden. Die zunehmenden Anforderungen bedingen eine optimale, bedarfsgerechte Mischung verschiedener Verkehrsmittel. Für die Lösung von Problemen wie Platzmangel, steigenden Emissionen, optimale Anbindung an die Region oder der Erreichbarkeit der Innenstadt reicht es nicht aus, an alten Konzepten festzuhalten. Ob zu Fuß, mit dem Rad, mit dem Auto, mit Bus oder Bahn - Aachens Bürgerinnen und Bürger sind mobil und wir wollen ihnen dazu vielfältige Möglichkeiten bieten!

Für uns als CDU-Fraktion gilt es aber auch zwischen ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten abzuwägen. Aachen versteht sich als Modellregion für Elektromobilität. Mit der STAWAG und den Hochschulen haben wir in Aachen starke Partner in Forschung, Entwicklung und Umsetzung. Hier wollen wir investieren.

Schon gewusst...?

Sandkasten

… dass die Stadt Aachen auch in diesem Jahr wieder den „archimedischen Sandkasten“ auf dem Katschhof veranstaltet?

 

Vom 28. Juli bis zum 19. August wird der Katschhof bereits zum dritten Mal in einen riesigen Sandkasten verwandelt. Zwischen Dom und Rathaus werden auf 320 Quadratmetern 140 Tonnen ausgebreitet. Dort können Jung und Alt mit Spielzeugbaggern und Schaufeln nach Herzenslust buddeln, baggern und bauen. Für diejenigen, die in den Ferien lieber die Seele baumeln lassen wollen, stehen am Rand Liegestühle bereit.

 

Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren steht das Rahmenprogramm in diesem Jahr ganz im Zeichen des Domjubiläums. Als Teil der städtischen Ferienspiele werden Teilen des Aachener Wahrzeichens aus Dachlatten nachgebaut. Kinder haben außerdem die Möglichkeit den Dom und dessen Dachstuhl zu erkunden. Darüber hinaus stehen eine Stadtrallye, spannende Wettbewerbe und lustige Spiele auf dem Programm.

 

Als Highlight bietet die Stadt zudem am 15. August einen Aktionstag an. Der FabBus wird an diesem Tag mit seinen 3D-Druckern auf dem Katschhof stehen. Und auch eXploregio.mobil bietet viele spannende Experimente für Nachwuchswissenschaftler im Grundschulalter.

 

Weitere Informationen zum Archimedischen Sandkasten finden Sie unter http://www.futurelab-aachen.de/event/zukunft-bauen-2/

 

CDU-Fraktion im Rat der Stadt Aachen
Verwaltungsgebäude Katschhof
52062 Aachen
Tel. 0241 432-7211 oder -7212
Fax 0241 432-7222
E-Mail: