Wirtschaft und Finanzen –
Motor der regionalen Entwicklung

 „Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.“ 
(Konfuzius, Chin. Gelehrter) 

Aachen ist ein erstklassiger Standort für traditionsreiche Firmen des Mittelstands sowie für junge, innovative Unternehmen. Mit der FH Aachen, der RWTH Aachen und den Campus-Projekten verbinden sich in Aachen Forschung, Entwicklung und Industrie miteinander zur Wissens- und Bildungsregion. Allein hier werden in den nächsten Jahren bis zu 10.000 neue Arbeitsplätze entstehen. Ideale Rahmenbedingungen für neue Arbeitsplätze zu schaffen, hat für die CDU-Fraktion hohe Priorität.

Aachens Erfolg im Standortvergleich wirkt sich positiv auf den Arbeitsmarkt und auf die Wirtschafts- und Finanzkraft aus. Dennoch ist die finanzielle Lage der Stadt seit Jahren schwierig. Für uns Christdemokraten bedeutet das: strikte Aufgabenkritik, konsequentes Sparen und gleichzeitig gezielte Zukunftsinvestitionen! Unser Ziel ist die Sicherung der finanziellen Handlungsfähigkeit für künftige Generationen.

  • Montag, 13. August 2018

    Das Top-Thema in der Städteregion ist der Strukturwandel

    ​Die Aachener Lokalpresse hat unserem Fraktionsvorsitzenden Harald Baal Fragen zur Rolle der Städteregion in Aachen gestellt. Hier finden Sie das vollständige Intervi​ew: weiter lesen

  • Mittwoch, 11. Juli 2018

    Gründer und Start-Ups erhalten Stipendium vom Land

    Gründerinnen und Gründer können sich jetzt für das Gründerstipendium.NRW bewerben. Nach Förderzusage stehen ihnen bis zu 12 Monate 1.000 Euro monatlich zur Verfügung, um ihre innovativen Ideen mit finanzieller Unterstützung weiterentwickeln zu können... weiter lesen

  • Donnerstag, 17. Mai 2018

    Nachverdichtung von Gewerbeflächen

    „Mehrere Geschosse sind im Wohnungsbau üblich – warum nicht auch bei Gewerbebauten?“, fragt Alexander Gilson... weiter lesen

  • Mittwoch, 2. Mai 2018

    Entwicklung von interkommunalen Gewerbegebieten

    Aachen hat eine starke Wirtschaft vorzuweisen. Insbesondere die vielen aus den Ausgründungen der Hochschulen entstandenen Unternehmen machen Aachen zu einem Zukunftsstandort. Die Attraktivität Aachens... weiter lesen

  • Freitag, 27. Januar 2017

    Haushaltsrede 2017

    Ende Januar steht traditionsgemäß die Verabschiedung des Haushalts auf der Tagesordnung des Rates. So auch in diesem Jahr. Nach knapp drei Monaten Beratung in den Fraktionen, den Bezirksvertretungen und den Ausschüssen, hat der Rat der Stadt das letzte Wort... weiter lesen

Schon gewusst...?

Sandkasten

… dass die Stadt Aachen auch in diesem Jahr wieder den „archimedischen Sandkasten“ auf dem Katschhof veranstaltet?

 

Vom 28. Juli bis zum 19. August wird der Katschhof bereits zum dritten Mal in einen riesigen Sandkasten verwandelt. Zwischen Dom und Rathaus werden auf 320 Quadratmetern 140 Tonnen ausgebreitet. Dort können Jung und Alt mit Spielzeugbaggern und Schaufeln nach Herzenslust buddeln, baggern und bauen. Für diejenigen, die in den Ferien lieber die Seele baumeln lassen wollen, stehen am Rand Liegestühle bereit.

 

Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren steht das Rahmenprogramm in diesem Jahr ganz im Zeichen des Domjubiläums. Als Teil der städtischen Ferienspiele werden Teilen des Aachener Wahrzeichens aus Dachlatten nachgebaut. Kinder haben außerdem die Möglichkeit den Dom und dessen Dachstuhl zu erkunden. Darüber hinaus stehen eine Stadtrallye, spannende Wettbewerbe und lustige Spiele auf dem Programm.

 

Als Highlight bietet die Stadt zudem am 15. August einen Aktionstag an. Der FabBus wird an diesem Tag mit seinen 3D-Druckern auf dem Katschhof stehen. Und auch eXploregio.mobil bietet viele spannende Experimente für Nachwuchswissenschaftler im Grundschulalter.

 

Weitere Informationen zum Archimedischen Sandkasten finden Sie unter http://www.futurelab-aachen.de/event/zukunft-bauen-2/

 

CDU-Fraktion im Rat der Stadt Aachen
Verwaltungsgebäude Katschhof
52062 Aachen
Tel. 0241 432-7211 oder -7212
Fax 0241 432-7222
E-Mail: