Kinder, Jugend, Bildung –
Zukunft selbst gestalten

Ein Land mit Kindern ist ein Land mit Zukunft.“
(Helmut Kohl, dt. Politiker CDU)

Schule und Bildung sind die Schlüssel zur Zukunft unserer Kinder und Jugendlichen. Ein vielfältiges, bedarfsgerechtes Schul- und Bildungsangebot hat deswegen für uns als CDU-Fraktion oberste Priorität.

Die wichtigste Grundlage wird bereits in der Familie gelegt: Aachen ist eine familienfreundliche Stadt. In den vielen wohnortnahen Kindergärten, Grundschulen und weiterführenden Schulen werden wichtige Weichen gestellt. Wir stehen zur Bildungsvielfalt im gegliederten Schulsystem, von der Hauptschule über die Realschule bis zum Gymnasium und der Gesamtschule. Wir tragen die Verantwortung für ein vielseitiges Angebot und für eine zeitgemäße Ausstattung, die individuelles und erfolgreiches Lernen ermöglicht. Für uns sind der Elternwille und die Zukunftsperspektiven unserer Kinder und Jugendlichen dabei entscheidend.

Aachen bietet zudem ideale Perspektiven mit der RWTH und dem Campus Projekt, mit der Fachhochschule und zahlreichen grenzüberschreitenden Bildungsangeboten.

Schon gewusst...?

… dass, hinter dem Brunnen in der Klappergasse eine Aachener Erzählung steckt?

 

Der Brunnen trägt den Namen Türelüre-Lißje. Er veranschaulicht die Geschichte eines Mädchens, dem Türelüre-Lißje, das dringend seine Notdurft verrichten musste, daran aber von einigen schelmischen Jungen gehindert wurde, bis es schließlich zu spät war. Der Aachener Volksmund hat dem bedauernswerten Kind ein Lied gewidmet:

 

Türelüre-Lißje uus Klapperjaaß
Wovör hat dat Kengsche et Böksje esue naaß
Haue die Schelme va Jonge jeddooe
Haue dat Kengsche net pesse losse jooeh
Türelüre-Lißje uus Klapperjaaß
Dovör hat dat Kengsche et Böksje esue naaß

 

 

 

CDU-Fraktion im Rat der Stadt Aachen
Verwaltungsgebäude Katschhof
52062 Aachen
Tel. 0241 432-7211 oder -7212
Fax 0241 432-7222
E-Mail: