• Donnerstag, 6. Dezember 2018

    Perspektiven für Langzeitarbeitslose

    Eine plötzlich eintretende Arbeitslosigkeit ist ein schwerer Schicksalsschlag im Leben eines Menschen. Oftmals entstehen Brüche in der Erwerbsbiografie durch lange Erkrankungen, Kindererziehungszeiten... weiter lesen

  • Montag, 3. Dezember 2018

    Finanzierung der offenen Jugendhilfe besser aufstellen

    Die freien Träger der Jugendhilfe leisten eine unerlässliche Arbeit für die Entwicklung unserer Stadtgesellschaft. Gerade in sozialen Brennpunkten sind die offenen und teiloffenen Türen wichtige Anlaufpunkte für ... weiter lesen

  • Dienstag, 13. November 2018

    Luftreinhaltung durch kreative Konzepte neugedacht

    Förderprogramm für gewerbliche E-Lastenräder beschlossen

    Die Diskussionen um die innerstädtische Luftqualität, die Einrichtung einer Umweltzone, drohende Fahrverbote aufgrund von überschrittenen Grenzwerten sind Themen, die die Aachener bewegen. Neben der Fortschreibung des Luftreinhalteplans müssen kreative Mobilitätskonzepte entwickelt... weiter lesen

Was diese Woche passiert

Für diesen Zeitraum sind keine Termine eingetragen

Weitere Termine

Schon gewusst...?

… dass der Aachener Dom in diesem Jahr ein Jubiläum feiert?

Seit nunmehr 40 Jahren ist das zwischen 793 und 813 n.Chr. erbaute Wahrzeichen unserer Stadt UNSECO-Weltkulturerbe. 1978 wurde die Kathedrale als erstes deutsches Bauwerk in die Liste der Stätten, die für die Menschheit von herausragender Bedeutung sind, aufgenommen.

Dieses Jubiläum möchte die Stadt Aachen angemessen feiern. Zu diesem Zweck findet vom 23. bis zum 30. September eine Aktionswoche unter dem Titel „Aachener Dom – Erbe für die Welt – 40 Jahre UNESO-Weltkulturerbe“ statt. Eröffnet wird die Festwoche am 23. September um 10 Uhr mit einem feierlichen Gottesdienst.

Die ganze Woche über können Interessierte an Vorträgen und kulturellen Veranstaltungen rund um den Dom teilnehmen. Unter dem Titel „Der offene Dom“ können während der Festwoche Teile des Doms, die sonst nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind, besichtigt werden – so zum Beispiel die Chorhalle und verschiedene Kapellen. Ein ganz besonderes Highlight ist das Projekt ,,Der Dom leuchtet“: An neun Abenden wird die Kathedrale mit einer Lightshow in ein Lichtkunstwerk verwandelt.

 

CDU-Fraktion im Rat der Stadt Aachen
Verwaltungsgebäude Katschhof
52062 Aachen
Tel. 0241 432-7211 oder -7212
Fax 0241 432-7222
E-Mail: