Umwelt und Klima – Energie sparen, Effizienz steigern

„In unserer verschmutzten Umwelt wird die Luft langsam sichtbar."
(Norman Mailer, amerikanischer Schriftsteller)

Klimawandel, Feinstaubbelastung und Umweltzonen sind Herausforderungen denen wir uns stellen müssen – auch in Aachen. Umwelt- und Naturschutz sind wir uns und künftigen Generationen schuldig. Es liegt in unserer Hand heute die Grundlagen für eine lebenswerte Welt von morgen zu schaffen. Wir müssen Verantwortung übernehmen!

Erneuerbare Energien spielen dabei eine entscheidende Rolle. Wind, Sonne und Biomasse sind nicht länger die Energiequellen der Zukunft, sondern die von heute. Wir unterstützen die Umsetzung von technischen Maßnahmen wie z.B. Kraft-Wärme-Kopplung und die Errichtung von Windrädern und Solarfeldern. Mit der Forschungskompetenz der Hochschulen kann sich Aachen zur Modellregion "Klimaschutz" entwickeln. Die Belange der Aachener Bürgerinnen und Bürger müssen dabei unbedingt berücksichtigt werden und stehen an erster Stelle.

Für uns Christdemokraten sind ökonomische und ökologische Interessen kein Widerspruch. Wir setzen auf nachhaltige Politik und nicht auf kurzfristige Strohfeuer. Energie effizient nutzen, bedeutet Ressourcen und Geld sparen.

  • Donnerstag, 11. Juli 2019

    Windkraft weiterentwickeln

    Windkraft ist ein wichtiger Grundpfeiler der erneuerbaren Energien. Zusammen mit Solar- und Kraft-Wärmekopplungsanlagen wird fast der ganze Aachener Energiebedarf mit Ökostrom gedeckt... weiter lesen

  • Dienstag, 4. Juni 2019

    Klimaschutz: Für eine Zukunft, in der auch unsere Enkel noch gut leben können

    Seit 1896 wissen wir, dass CO2 zur Erderwärmung führt. Seit 1972 wissen wir, dass es einen von Menschen verursachten Klimawandel gibt, der massive Auswirkungen auf den ganzen Planeten hat. Seit 2018 wissen wir, dass wir deutlich... weiter lesen

  • Freitag, 24. Mai 2019

    In Aachen soll es weiterhin summen

    „Wir können auf vieles verzichten – auf Bienen nicht. Trotz allem Wissen und aller Technik sind sie für uns unersetzlich. Doch ihr Lebensraum ist bedroht. In Aachen soll es auch weiterhin summen. Wir wollen den Bienen helfen“, erklärt unsere... weiter lesen

  • Mittwoch, 20. März 2019

    CDU-Fraktion möchte mit „Fridays for Future“-Bewegung ins Gespräch kommen

    Für die CDU-Fraktion muss erfolgreicher Klimaschutz auf lokaler Ebene anfangen. Unser Ziel ist, dass die Menschen in Aachen gut leben, wohnen und arbeiten können. Der Schutz der Erde ist ein Kernbestandteil der christdemokratischen Überzeugung... weiter lesen

  • Montag, 18. Februar 2019

    CDU-Fraktion stärkt Radfahrer

    Fahrradfahren ist nicht nur gesund, sondern zugleich auch eine der umweltfreundlichsten Fortbewegungsformen überhaupt. Deshalb haben wir gemeinsam mit unserem Koalitionspartner gleich zwei Maßnahmen auf den... weiter lesen

Schon gewusst...?

… dass das Aachner Freibad Hangeweiher im letzten Jahr umfangreich saniert wurde?

 

Die Technik wurde auf den neusten Stand gebracht. Die alten Beckenfliesen wurden durch ein modernes Edelstahlbecken ersetzt. Als besondere Attraktion ist eine 12 Meter lange Edelstahlrutsche hinzugekommen. In Zukunft werden auch der Kassenbereich sowie die Umkleidekabinen saniert.

 

Sind das nicht gute Aussichten für den Sommer?

 

 

 

 

CDU-Fraktion im Rat der Stadt Aachen
Verwaltungsgebäude Katschhof
52062 Aachen
Tel. 0241 432-7211 oder -7212
Fax 0241 432-7222
E-Mail: