Kinder, Jugend, Bildung –
Zukunft selbst gestalten

Ein Land mit Kindern ist ein Land mit Zukunft.“
(Helmut Kohl, dt. Politiker CDU)

Schule und Bildung sind die Schlüssel zur Zukunft unserer Kinder und Jugendlichen. Ein vielfältiges, bedarfsgerechtes Schul- und Bildungsangebot hat deswegen für uns als CDU-Fraktion oberste Priorität.

Die wichtigste Grundlage wird bereits in der Familie gelegt: Aachen ist eine familienfreundliche Stadt. In den vielen wohnortnahen Kindergärten, Grundschulen und weiterführenden Schulen werden wichtige Weichen gestellt. Wir stehen zur Bildungsvielfalt im gegliederten Schulsystem, von der Hauptschule über die Realschule bis zum Gymnasium und der Gesamtschule. Wir tragen die Verantwortung für ein vielseitiges Angebot und für eine zeitgemäße Ausstattung, die individuelles und erfolgreiches Lernen ermöglicht. Für uns sind der Elternwille und die Zukunftsperspektiven unserer Kinder und Jugendlichen dabei entscheidend.

Aachen bietet zudem ideale Perspektiven mit der RWTH und dem Campus Projekt, mit der Fachhochschule und zahlreichen grenzüberschreitenden Bildungsangeboten.

Schon gewusst...?

…dass Aachen bereits seit 2011 Fairtrade-Town ist?

 

Weltweit gibt es über 2000 Fairtrade-Towns und allein in Deutschland sind es zurzeit 512 Städte, die diesen Titel tragen. Aachen war schon früh mit dabei und wurde Deutschlands 54. Fairtrade-Stadt.

 

Im Mai 2013 wurde das Inda-Gymnasium die erste Fairtrade-School in Aachen und zwei Jahre später folgte das Einhard-Gymnasium, das sich nun ebenfalls Fairtrade-School nennen darf. Beide Schulen besitzen einen FAIR-O-MAT, an dem die Schüler kleine, fair gehandelte Leckereien ziehen können, und engagieren sich mit weiteren Projekten für den fairen Handel.

 

Die (Ober-) BürgermeisterInnen der Fairtrade-Towns sollen mit gutem Beispiel vorangehen und selber Produkte aus fairem Handel beispielsweise bei Sitzungen anbieten. Aber auch Einzelhändler, Gastronomen und natürlich die Bürger müssen bei der Aktion mitmachen, damit eine Stadt diesen Titel erhält und auch behalten kann.

CDU-Fraktion im Rat der Stadt Aachen
Verwaltungsgebäude Katschhof
52062 Aachen
Tel. 0241 432-7211 oder -7212
Fax 0241 432-7222
E-Mail: